Die Markgraf-AGB

Die folgenden Rechte gelten nur für Kunden der Firma Mode Markgraf GmbH, private Verbraucher i.S. des § 13 Bürgerliches Gesetzbuch sind. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
 
Für Kaufleute, Firmen und öffentliche Einrichtungen gelten die Regelungen des Handelsgesetzbuches.
 
Geltungsbereich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Für die vertraglichen Beziehungen zwischen privaten Kunden und der Fa. Mode Markgraf GmbH gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Fassung. Bedingungen, die diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen entgegenstehen oder von diesen abweichen, werden von der Fa. Mode Markgraf GmbH nicht anerkannt; ihnen wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Anderslautende Geschäftsbedingungen von Kunden gelten nur, wenn die Fa. Mode Markgraf GmbH dem schriftlich zugestimmt hat.
 
Kaufpreis
Es gelten jeweils die Kaufpreise vom Tag der Bestellung. Alle angegebenen Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Diese beträgt in Deutschland derzeit 19 %.
 
Vertragsschluss
Die Abbildung der Artikel im Online-Shop stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot dar, sondern ausschließlich die Aufforderung zur Bestellung. Wenn bei Produkten nicht etwas anderes vermerkt ist, gelten alle Angebote „solange Vorrat reicht“. Irrtümer vorbehalten.
 
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Eingangsbestätigung). Diese Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll Sie nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn wir nach Prüfung unserer Lieferfähigkeit gesondert den Vertragsschluss erklären. Sobald das Produkt versandt wird, erhalten Sie per E-Mail mit der Versandbestätigung die Tracking-Nummer, so dass Sie den Lauf Ihrer Bestellung überprüfen können.

Zahlung
Der Rechnungsbetrag ist per Vorkasse zu zahlen. In der Kaufabwicklung können Sie zwischen Vorkasse/Banküberweisung, PayPal und Nachnahme wählen. Wenn Sie die Zahlart „Vorkasse/Banküberweisung“ gewählt haben, erhalten Sie automatisch nach dem Kauf mit der Bestellbestätigung die dazu erforderlichen Bankdaten.
 
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware im Eigentum der Fa. Mode Markgraf GmbH.
 
Kundenservice
Unseren  Kundenservice  erreichen  Sie  von  Montag – Freitag  in  der  Zeit  von 10.00 bis 17.00 Uhr unter der Hotline-Nr. +49-9421-10510 (ein Anschluss der Deutschen Telekom) oder per E-Mail unter: info@bayerischelederhose.de
 
Widerrufsrecht
Sofern der Kunde privater Verbraucher ist (näher dazu eingangs dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen), kann er bei allen Waren, die er über das Internet oder unter Verwendung sonstiger Fernkommunikationsmittel gekauft hat, seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung innerhalb von 14 Tagen widerrufen. Diese Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt das rechtzeitige Absenden des Widerrufs oder der Sache.
 
Der Widerruf ist zu richten an: Mode Markgraf GmbH, Ludwigsplatz 7, 94315 Straubing
E-Mail-Anschrift: info@markgraf-1830.de
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen, sondern vielmehr alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
 
Wir bitten versandfähige Waren frankiert zurückzusenden. Mode Markgraf GmbH erstattet die Portokosten.
 
Gewährleistung/Verjährung
Ist die Sache mangelhaft, stehen dem Kunden – bei Vorliegen der jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen – die gesetzlichen Mängelansprüche zu. Die Ansprüche des Kunden wegen Mängeln der Kaufsache auf Nacherfüllung gemäß § 437 Nr. 1 BGB sowie Schadenersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen gemäß § 437 Nr. 3 BGB verjähren bei Neuwaren in zwei Jahren und bei gebrauchten Sachen in einem Jahr ab Ablieferung der Sache.
 
Haftung
Die Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Für einfache Fahrlässigkeit haftet die Fa. Mode Markgraf GmbH nur, soweit so genannte Kardinalpflichten verletzt worden sind. Kardinalpflichten sind vertragswesentliche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf.
 
Mode Markgraf GmbH haftet bei einfacher Fahrlässigkeit nur für vorhersehbare Schäden, die typischerweise in vergleichbaren Fällen auftreten.
 
Soweit die Haftung der Fa. Mode Markgraf GmbH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
 
Die Haftungsbeschränkungen und –ausschlüsse finden keine Anwendung auf  Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz und auf Ansprüche wegen einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.
 
Lieferung, Lieferzeit, Teillieferungen
Bitte beachten Sie, dass wir sämtliche Produkte nur in haushaltsüblichen Mengen verkaufen. Dies bezieht sich sowohl auf die Anzahl der bestellten Produkte im Rahmen einer Bestellung als auch auf die Aufgabe mehrerer Bestellungen desselben Produkts, bei denen die einzelnen Bestellungen eine haushaltsübliche Menge umfassen.
 
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager der Fa. Mode Markgraf GmbH an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Auf der Website finden Sie bei manchen Produkten Hinweise über deren derzeitige Verfügbarkeit. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zur Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produkts ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist.
 
Sofern die Fa. Mode Markgraf GmbH während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie hierüber gesondert per E-Mail informiert. Falls die Fa. Mode Markgraf GmbH ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil ein Lieferant seine Verpflichtungen nicht erfüllt, ist die Fa. Mode Markgraf dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.
 
Sofort lieferbare Artikel werden ca. 1 – 3 Werktage nach Eingang der Zahlung versandt. Artikel, die Lieferzeit haben (s. Hinweise auf der Website), werden innerhalb dieser angegebenen Zeit versandt. Sobald der Artikel verfügbar ist, informieren wir Sie und versenden sofort.
 
Mode Markgraf GmbH ist zu Teillieferungen berechtigt, wenn ein Teil der Bestellung versandfähig ist. Zusätzliche Versandkosten entstehen dem Kunden dadurch nicht.
 
Ist die Nichteinhaltung der Lieferzeit auf höhere Gewalt, Krieg, Unruhen, Rohstoffknappheit, Arbeitskämpfe oder sonstige Ereignisse, die außerhalb des Einflussbereichs der Fa. Mode Markgraf GmbH liegen, zurückzuführen, so verlängert sich die Lieferzeit um die Dauer des jeweiligen Ereignisses. Die Fa. Markgraf GmbH wird dem Kunden den Beginn und das Ende derartiger Umstände alsbald mitteilen.
 
Versand
Wir versenden in Deutschland und Österreich. Der Versand erfolgt mit versichertem DHL/Postpaket mit Empfangs- und Einlieferungsnachweis. Mehrere gekaufte Teile fassen wir zu einer Sendung zusammen.
 
 
Entsorgung der Verpackungen
Um unsere gesetzlichen Rücknahme- und Verwertungspflichten gemäß Verpackungsordnung zu erfüllen, verwenden wir für die Verpackung/Versand unserer Waren für die duale Entsorgung lizenziertes Verpackungsmaterial. Diese Verpackungen können Sie über den Hausmüll entsorgen.
 
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt“ des Dualen Systems Deutschland AG und dem „RESY“-Symbol) tragen, zurückzunehmen und für deren Weiterverwendung oder Entsorgung zu sorgen. Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, können Sie die Verpackung an uns zurückschicken. Die Verpackungen werden von uns wieder verwendet oder gemäß Bestimmung der Verpackungsordnung entsorgt.
 
Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
 
Ist der Auftraggeber Vollkaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuchs, ist der Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung der Sitz der Fa. Mode Markgraf GmbH in Straubing, sofern nicht ohnehin ein gemeinsamer Gerichtsstand besteht. Die Fa. Mode Markgraf GmbH ist berechtigt, auch am allgemeinen Gerichtsstand des Auftraggebers zu klagen.
 
Mode Markgraf GmbH, Ludwigsplatz 13, 94315 Straubing